Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Kirchengemeinden

Die Kirchengemeinden in Havixbeck und Hohenholte bieten ein lebendiges und interessantes Gemeindeleben, das Sie einlädt.

Die kath. Kirchengemeinde ist ein Zusammenschluss der Pfarreien St. Dionysius Havixbeck und St. Georg Hohenholte.

St. Dionysius in Havixbeck

  • Ersterwähnung: 1137
  • Erbauungszeitraum: Westturm 12. Jahrhundert, Hallenlanghaus Mitte des 14. Jahrhunderts


Der bestehende Bau ist eine typisch westfälische Hallenkirche mit drei Schiffen und zwei Jochen. Der quadratische Westturm mit gewölbtem Obergeschoss und Mauertreppe erhielt 1690 einen Turmhelm. Auf dem Kirchplatz befindet sich ein gotisches Torhaus.

Kontakt und weitere Informationen

Katholische Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg Havixbeck
Pfarrstiege 14
48329 Havixbeck

Telefon: 02507-9855690
Fax: 02507-98556955
E-Mail: pfrrbrkthkrch-hvxbckd
Webseite: www.kath.kirche-havixbeck.de

Ehemalige Stiftskirche St. Georg in Hohenholte

  • Erbauer: Peter Pictorius d.J. (1673 - 1735)
  • Erbauungszeitraum: 1732 - 1738

Die heute schlichte barocke Saalkirche im Ortsteil Hohenholte geht auf die Kirche eines 1142 gegründeten Klosters zurück. Im Innern der Kirche ist besonders auf das an der Südwand angebrachte Sandstein-Relief aus der Werkstatt des bedeutenden Münsteraner Bildhauers Joh. Brabender (ca. 1540) und auf die Christusfigur J.W. Gröningers aus der Zeit um 1720 hinzuweisen. Das älteste Kunstwerk ist das Holzkruzifix von etwa 1250.


Kontakt 

Pfarrbüro in Hohenholte
Auf dem Stift 15
48329 Havixeck

Telefon: 02507-1343
E-Mail: pfrrbrkthkrch-hvxbckd

Evangelische Kirchengemeinde in Havixbeck

  • Gundsteinlegung         25.06.1977
  • Feierliche Einweihung 27.12.1978



Die evangelische Kirchengemeinde Havixbeck liegt ganz im Westen des Kirchenkreises Münster. Zu ihr gehören ca. 2.200 Gemeindeglieder in Havixbeck und Hohenholte und ca. 1.100 Gemeindeglieder in Münster-Nienberge.


Kontakt und weitere Informationen

Evangelische Kirchengemeinde Havixbeck
Schulstraße 12
48329 Havixbeck

Telefon: 02507-7068
Fax: 02507-571401
E-Mail: ms-kg-hvxbckkk-kvwd
Webseite: www.evk-havixbeck.de