skip to content
        Youtube-Channel Google+ Facebook Twitter         Sitemap print
Impressionen aus Havixbeck

Torbogen am Tag

Annette von Droste Hülshoff (C)Wilfried Pinsdorf

Steinmetz- und Bildhauer-Tradition seit über 1000 Jahren (C) W.Pinsdorf

 

Verkehrsverein Havixbeck

Schriftgroesse einstellen

 

Guten Tag und herzlich Willkommen in Havixbeck

Die Gemeinde Havixbeck und die Touristik Havixbeck begrüßen Sie herzlich auf ihren Internetseiten.

Wir freuen uns, dass Sie mehr über unsere schöne Gemeinde am Rande der Baumberge erfahren und sich über aktuelle Angebote informieren wollen. Die Homepage soll Ihnen die Möglichkeit bieten, schnell und unkompliziert an die gewünschten, ortsbezogenen Informationen aus den Bereichen Allgemeines, Bürger, Rathaus, Wirtschaft und Tourismus/ Kultur zu gelangen. Eine Kurzübersicht aller NEWS aus diesen Bereichen finden Sie direkt auf dieser Seite.

Mit der Suchfunktion oben auf jeder Seite und der Sitemap können Sie alle Seiten nach Begriffen durchsuchen oder in der Strukturüberischt kennenlernen. 

Wir wünschen Ihnen hier im Web einen angenehmen und kurzweiligen Aufenthalt.

 


 

+NEWS+HAVIXBECK+NEWS+

Müllentsorgung um die Osterfeiertage

MüllentsorgungAufgrund der Osterfeiertage kommt es zu Verschiebungen bei der Entleerung der Abfallgefäße:

•  Die Bioabfuhr in der nächsten Woche findet nicht am Mittwoch,  08.04., sondern bereits am Dienstag, 07.04., statt.

•  Entleerung der gelben Tonnen / Mitnahme der gelben Säcke wird in der Woche nach Ostern von Montag, 13.04., auf Dienstag, 14.04., verlegt.

•  Restmüllabfuhr wird ebenfalls in der Woche nach Ostern verlegt von Mittwoch, 15.04.,  auf Donnerstag, 16.04.
 


Lob für Disziplin der Havixbecker Bürgerinnen und Bürger

Bürgermeister Klaus GromöllerNach 3 Wochen Schließung von Schulen und Kindergärten, den Einschränkungen im Einzelhandel, bei Gaststätten und Dienstleistungen sowie fast 2 Wochen bestehendem Kontaktverbot kann in Havixbeck festgestellt werden, dass sich die ganz überwiegende Anzahl der Mitbürger an die Regelungen hält. „Ich freue mich, dass die Havixbecker so diszipliniert die doch starken Einschränkungen in ihrer persönlichen Freiheit beachten“, so Bürgermeister Klaus Gromöller. Trotz vieler spürbarer Einschnitte im Ablauf des täglichen Lebens ist der Schutz der Gesundheit für sich und andere oberstes Ziel. „Ich danke allen Havixbeckern, dass sie durch ihr umsichtiges Verhalten im Alltag hierzu wesentlich beitragen“, so Gromöller.

weiter lesen..>


Wertstoffhof öffnet

Der WertMüllentsorgungstoffhof öffnet am 3. und 4. April sowie am 11., 17. und 18. April.
Am 3. und 17. April (jeweils ein Freitag) können von 13.30 bis 18.00  Uhr Abfälle angeliefert werden und am 4., 11. und 18. April (jeweils ein Samstag) von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.
Da nur immer fünf Fahrzeuge gleichzeitig auf den Wertstoffhof dürfen, bittet die Gemeindeverwaltung Havixbeck darum, entsprechende Wartezeit miteinzuplanen. Die Kunden des Wertstoffhofes müssen zudem ihre Ausweisdokumente vorzeigen, weil ausschließlich Havixbecker Abfälle zum Wertstoffhof bringen dürfen.
Die Mitarbeiter des Wertstoffhofes nehmen nur Abfälle aus privaten Haushaltungen an. Es werden keine kostenpflichtigen Abfälle wie zum Beispiel Bauschutt, Baumischabfälle, Restmüll, Bau-/Altholz, kontaminierte Hölzer sowie Tür- und Fensterahmen angenommen.
Die Havixbecker sind aufgerufen, nur unbedingt notwendige Entsorgungsfahrten zum Wertstoffhof zu tätigen.
Mit der Entsorgung von Dingen, die durchaus noch im Haus / Wohnung gelagert werden können, sollten die Havixbecker bis zur Entspannung der Lage noch warten. Die Öffnungszeiten im April sind noch beschränkt, mittwochs wird vorerst noch nicht geöffnet werden.
Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung werden die Verkehrsströme überwachen. Bei längerem Rückstau werden die Havixbecker gebeten, nicht in das Gewerbegebiet einzufahren und die Entsorgung zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu versuchen. 
 


Aktualisierung der CoronaSchVO vom 22.03.2020 und des Bußgeldkatalogs zur CoronaSchVO

Am 25.03.2020 hat der Bundestag das Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite beschlossen. Nach Zustimmung des Bundesrates am 27.03.2020 wurde das Gesetz noch am selben Tag veröffentlicht und ist in weiten Teilen zum 28.03.2020 in Kraft getreten. Mit dem Gesetz wurden erhebliche Änderungen im Infektionsschutzgesetz vorgenommen, die auch die Rechtsgrundlagen für das Handeln der kommunalen Ordnungsbehörden und des Landes sowie die Bußgeldvorschriften betreffen. Insbesondere ist es aufgrund der Aufnahme der Rechtsverordnungen nach § 32 IfSG in die Aufzählung des § 73 Absatz 1a Nr. 24 IfSG nunmehr erforderlich, die Bußgeldtatbestände in der CoronaSchVO konkret zu benennen. Aufgrund der bundesgesetzlichen Änderungen ist eine Aktualisierung der CoronaSchVO und des Bußgeldkataloges erforderlich geworden.


NRW-Soforthilfe 2020

Um den Schaden für Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen in Folge der Corona-Krise abzufedern, hat der Bund ein Soforthilfeprogramm Corona aufgelegt. Die Landesregierung hat beschlossen, das Angebot des Bundes 1:1 an die Zielgruppen weiterzureichen und dabei zusätzlich den Kreis der angesprochenen Unternehmen noch um die Gruppe der Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten zu erweitern. Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar:
https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

Bitte wenden Sie sich zur Unterstützung in diesen Verfahren an Ihre Hausbank.
Nutzen Sie auch gerne das Informationsangebot der wfc, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld, die ihre Homepage laufend aktualisiert:
https://www.wfc-kreis-coesfeld.de/

Gemeinde Havixbeck – wir wollen, dass es Ihnen und Ihren Unternehmen gut geht.


Möglichkeit des Verbrennens von Ast- und Strauchwerk bis 04.04.2020

RathausAufgrund einer seit vielen Jahren bestehenden Regelung, der sogenannten „Allgemeinverfügung zur Verbrennung von Schlagabraum im Gebiet der Gemeinde Havixbeck“ war es bisher möglich, pflanzliche Abfälle von landwirtschaftlich genutzten Grundstücken, die im Rahmen der Pflege von zum Beispiel Hecken, Wallhecken und Bäumen angefallen waren, in der Zeit von jeweils dem 15. Oktober bis zum 15. März des Folgejahres zu verbrennen. In den vergangenen Monaten war es allerdings aufgrund der lange andauernden, extrem feuchten Witterungsbedingungen kaum möglich, ein sogenanntes „Nutzfeuer“ zu entzünden. Um daraus resultierende wirtschaftliche Schäden für Landwirte und andere Grundstückseigentümer zu vermeiden, wird daher in diesem Jahr der Zeitraum, im dem das Abbrennen zulässig ist, bis zum 04.04.2020 verlängert.

weiter lesen..>


Amtsblatt 2020-05 erschienen

Amtsblatt der Gemeinde Havixbeck (C) Gemeinde Havixbeck

 

Das neue Amtsblatt 2020-05 wurde heute veröffentlicht. Hier können Sie sich das Amtsblatt anschauen.

Dieses Amtblatt sowie die älteren Ausgaben der Amtsblätter können Sie sich auch als pdf downloaden und anschauen.

 


Havixbeck bringt´s!

Havixbeck bringt's- Solidarität zum lokalen Einzelhandel -

Auf unsere Havixbecker Betriebe ist Verlass, sie sind auch in dieser „schwierigen“ Zeit für Sie da und versorgen Sie mit ihren Waren oder Dienstleistungen.

Unterstützen Sie unseren Havixbecker Handel, damit wir auch in Zukunft auf all die Angebote zurückgreifen können. Unter www.havixbeckbringts.de finden Sie alle Unternehmen, die mitmachen.
Gemeinsam für Havixbeck.


Stellenangebote

Rathaus

Bei der Gemeinde Havixbeck sind folgende Stellen neu zu besetzen:

- Die Gemeinde Havixbeck sucht zum 01.08.2020 eine/n Sachbearbeiter/in im Bereich der Bauverwaltung (m/w/d).

- Die Gemeinde Havixbeck bietet zum Sommer 2020 im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes einen Freiwilligendienstplatz an der Anne-Frank-Gesamtschule für den Schulstandort Havixbeck an.

Die Stellenanzeige finden Sie hier. 


Informationen zum Corona-Virus

RathausInzwischen gibt es ja so viele Informationen zum Coronavirus. Damit Sie sich leichter orientieren können, haben wir die Informationen und verschiedene links auf einer Seite zusammengefasst.

weiter lesen..>

 

 


Bürgermeister Klaus Gromöller äußert sich zur Corona-Krise

Bürgermeister Klaus GromöllerLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den letzten zwei Wochen hat uns die rasante Ausbreitung des Corona-Virus vor enorme Herausforderungen gestellt. Zu unserer aller Schutz haben wir in der Gemeindeverwaltung fast täglich neue Verfügungen herausgeben müssen, um entsprechend den Erlassen der Landesregierung persönliche Kontakte im öffentlichen Leben zu reduzieren und weitere Infektionen einzudämmen.

weiter lesen..>


Einkaufs- und Nachbarschaftshilfe

Viele Havixbecker Bürgerinnen und Bürger machen sich Gedanken darüber, wie man in der aktuellen Situation diejenigen Menschen im Ort unterstützen kann, die aufgrund des Corona-Virus ihre Wohnung nicht verlassen können oder sollten und denen aus dem eigenen Umfeld keine Hilfe zur Verfügung steht. Es geht in erster Linie darum, Lebensmitteleinkäufe zu erledigen und Dinge aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt zu besorgen.

Die beiden Initiativen „Einkaufshilfe Havixbeck“ und „Hohenholter Nachbarschaftshilfe“  haben inzwischen ihre Arbeit aufgenommen. Gern können Sie sich ab sofort bei Bedarf dort melden.

•    Einkaufshilfe Havixbeck
•    Nachbarschaftshilfe Hohenholte


© 2020 Gemeinde Havixbeck | Willi-Richter-Platz 1 | 48329 Havixbeck | Kontakt | Impressum | Zurück | Pfeil-Seitenanfang