skip to content
        Youtube-Channel Google+ Facebook Twitter         Sitemap print
Impressionen aus Havixbeck

Rathaus der Gemeinde Havixbeck

IHK-Ehrung

Ausbildung

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über den von der Gemeinde Havixbeck regelmäßig angebotenen Ausbildungsberuf zum/zur Verwaltungsfachangestellten. Diesbezügliche Ausbildungsangebote veröffentlicht die Gemeinde Havixbeck immer zu gegebener Zeit in den hiesigen Tageszeitungen sowie auf diesen Internetseiten unter der Rubrik Stellenangebote.


Anforderungsprofil:


Voraussetzung für die Ausbildung ist die Fachoberschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss.
 

Ausbildungsdauer:


Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.


Ausbildungsverlauf:


Neben der praktischen Ausbildung in der Verwaltung besuchen Sie im theoretischen Teil die:
1.    Berufsschule (Blockform)
2.    Dienstbegleitende Unterweisung (einmal wöchentlich) einschließlich der Zwischen- und Abschlussprüfung beim Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster

Fächer der dienstbegleitenden Unterweisung

  • Verwaltungsorganisation
  • Kommunale Einnahmen
  • Personalrecht
  • Kommunales Verfassungsrecht
  • Sozialrecht
  • Recht der Gefahrenabwehr
  • Kommunales Finanzmanagement
  • Sozial- und Handlungskompetenz
  • Methodik der Rechtsanwendung

Zwischenprüfung
Schriftliche Prüfung (3 Arbeiten à 60 Min.) in der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres

Abschlussprüfung
Vier schriftliche Arbeiten:

  • Verwaltungsbetriebswirtschaft (135 Minuten)
  • Personalwesen (120 Minuten)
  • Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren (120 Minuten)
  • Wirtschafts- und Sozialkunde (90 Minuten)

Praktische Prüfung:
•    Prüfgespräch/Rollenspiel, in dem der Prüfling zeigen soll, dass er Arbeitsergebnisse bürgerorientiert darstellen und in berufstypischen Situationen kommunizieren und kooperieren kann.


Berufsbezeichnung


Die Berufsbezeichnung ist Verwaltungsfachangestellte/r.


Was verdiene ich als Auszubildender


Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes TVAöD - Auszubildende bei Bund und Kommunen (VKA) und nach dem Bundesbildungsgesetz  -TVAöD - BT – BbiG (Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes - Besonderer Teil – Berufsbildungsgesetz).

Tabelle gültig 01.03.2014 bis 28.02.2015 – Monatswerte -

  • 1. Ausbildungsjahr    833,26 €
  • 2. Ausbildungsjahr    883,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr    929,02 €
  • 4. Ausbildungsjahr [*]    992,59 €

Tabelle gültig 01.03.2015 bis 29.02.2016  - Monatswerte -

  • 1. Ausbildungsjahr    853,26 €
  • 2. Ausbildungsjahr    903,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr    949,02 €
  • 4. Ausbildungsjahr [*]    1012.59 €


Perspektive


Ziel der Ausbildung ist es, Sie für Ihre Tätigkeit als Verwaltungsfachangestellte/r optimal vorzubereiten. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung stehen Ihnen dann Einsatzmöglichkeiten in den verschiedenen Arbeitsbereichen einer Kommunalverwaltung offen.
Fortbildungsmöglichkeiten
Nach einigen Jahren der Berufserfahrung besteht u.U. die Möglichkeit, eine modulare Qualifizierung durchzuführen, den „modularen Angestelltenlehrgang 2“. Dieser Lehrgang ist eine vertiefende Weiterbildung für Fachkräfte der Verwaltung, die als Verwaltungsfachangestellte die notwendigen Grundkenntnisse erworben haben. Die Teilnehmenden werden auf eine qualifizierte Sachbearbeitung und die Übernahme von Führungsaufgaben vorbereitet.

 

Nächster Einstellungs- und Bewerbungstermin


In der Regel beginnt die Ausbildung zum 1. August eines Jahres. Bitte beachten Sie diesbezüglich zumeist im Frühjahr entsprechende Ausschreibungstexte und Bewerbungsfristen in den hiesigen Tageszeitungen oder auf diesen Internetseiten unter der Rubrik Stellenangebote.

 

Erfahrungsberichte
Linda, 20 Jahre alt, Ausbildung nach dem Coesfelder Modell
Manja, 20 Jahre alt, Ausbildung nach dem Coesfelder Modell
Theresa, 21 Jahre alt, Ausbildung nach dem Coesfelder Modell


Für weitere Informationen steht Ihnen die nachfolgenden Ansprechpartnerin der Personalverwaltung gerne zur Verfügung.
 

Frau Margret Krotoszynski
T 02507 - 33-152
F 02507 - 33-5152
E krotoszynski@gemeinde.havixbeck.de

Wo?
Rathaus, Zimmer 209
Willi-Richter-Platz 1, 48329 Havixbeck

Erreichbar
Mo.- Fr.    8.30 - 12 Uhr 
Mo.            14 - 16 Uhr  
Do.            14 - 18 Uhr       

Funktion    Personalverwaltung, Organisation
Organisation    Fachbereich I - Verwaltungsservice, Soziales


 

© 2017 Gemeinde Havixbeck | Willi-Richter-Platz 1 | 48329 Havixbeck | Kontakt | Impressum | «Zurück | Pfeil-Seitenanfang