skip to content
havixbeck.de

 

        Youtube-Channel Google+ Facebook Twitter         Sitemap print
Impressionen aus Havixbeck

Rathaus-News

Gemeinsames Finanzzentrum gekündigt

Vertreter der Gemeinden Nottuln und HavixbeckDie Bürgermeister der Gemeinden Nottuln und Havixbeck trafen kürzlich zusammen mit ihren Kämmerinnen um ein seit Monaten bekanntes, aber auch kontrovers diskutiertes Vorhaben zum Abschluss zu bringen. Die Gemeinde Havixbeck kündigt die interkommunale Zusammenarbeit der beiden Kommunen in Form des Finanzzentrums Baumberge zum 31.12.2022.

Weiterlesen...>
3G-Regel gilt auch im Rathaus

RathausFür den Zutritt zu allen Dienststellen der Gemeinde Havixbeck gilt ab sofort die 3G-Regelung: Geimpft, Genesen, Getestet. Ein entsprechender Nachweis ist bei Aufforderung vorzulegen.
Die Gemeinde bittet darum, die Besuche in den Dienststellen auf das Notwendigste zu beschränken und Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen zu erledigen. Terminvereinbarungen werden in Kürze wieder möglich sein.
Ein persönlicher Termin kann nur mit einem gültigen 3G-Nachweis stattfinden. Die Kontrolle erfolgt durch die jeweiligen Sachbearbeitenden.

...>
Neue Corona-Schutzverordnung in Kraft

2G-RegelnSeit Mittwoch (24. November 2021) treten weitere Maßnahmen in Kraft, um die Pandemie einzudämmen und weiterhin ausreichende medizinische Versorgungskapazitäten zu gewährleisten. Das teilt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) mit. Die Coronaschutz-Verordnung wurde für Nordrhein-Westfalen entsprechend angepasst; sie gilt in dieser Fassung, zu finden unter www.land.nrw/corona, vorerst bis zum 21. Dezember 2021.

Weiterlesen...>
Stellenangebote

Rathaus

Bei der Gemeinde Havixbeck sind folgende Stellen neu zu besetzen:

  • Die Gemeinde Havixbeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Kommunalen Bauhof.
  • Die Gemeinde Havixbeck sucht für ihre Kommunale Kindertagesstätte „Im Flothfeld“ für die U3-Betreuung eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit.
  • Die Gemeinde Havixbeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Krankheitsvertretung  eine*n Fachangestellte*n für Bäderbetriebe bzw. Schwimmmeistergehilfen*in.
  • Die Gemeinde Havixbeck sucht zum 01.01.2022 eine hauswirtschaftliche Kraft für das Rathaus auf 450 € Basis (Minijob) (m/w/d).
  • Zum 01.01.2022 ist die Stelle einer hauswirtschaftliche Kraft in der Kommunalen Kindertagesstätte „Im Flothfeld“ auf 450 € Basis (Minijob) (m/w/d) neu zu besetzen.

Die Stellenanzeigen finden Sie hier. 

...>
Verkehrsbeeinträchtigungen im Rahmen der Verlegung einer Trinkwasserleitung in Havixbeck

Umleitung L550Am Mittwoch, 1. Dezember 2021, wird im Kreuzungsbereich Freiherr-von-Twickel-Straße / L 550 die Baustellenampel abgebaut. Gleichzeitig wird eine Einbahnstraßenregelung von der Kreuzung L 550 / L 874 in Richtung Josef-Heydt-Straße eingerichtet. Umleitungen für die Gegenrichtung werden entsprechend ausgeschildert. Der Fußgänger- und Radfahrerverkehr kann weiterhin in beide Richtungen fahren.

Weiterlesen...>
Bauwillige brauchen noch etwas Geduld

RathausNachdem der Gemeinderat schon im Sommer die Vergabekriterien für die 36 Baugrundstücke im Baugebiet Habichtsbach III festgelegt hat, wurden alle bis dahin der Verwaltung bekannten Bewerber darüber informiert, welche Kriterien für die Vergabe jetzt maßgeblich sind und dass das Bewerbungsverfahren bald startet. Leider haben sich bei der Bereitstellung einer digitalen Bewerbungsplattform zeitliche Verzögerungen ergeben. Die Bewerber sollen die Möglichkeit erhalten, das Vorliegen der Kriterien unmittelbar einzutragen und so einen Überblick über den Gesamtwert der erreichbaren Punkte zu erhalten.

Weiterlesen...>
Glasfaser im Außenbereich

RathausDie Gemeinde Havixbeck freut sich, fast eine Millionen Euro Fördermittel des Bundes für den Breitbandausbau zu bekommen. Davon profitieren 234 bisher unterversorgte Haushalte im Außenbereich der Gemeinde Havixbeck und können einen Glasfaseranschluss bis ins Haus erhalten. Vom Land Nordrhein-Westfalen wird eine Förderung in Höhe von fast 800.000 Euro erwartet. Der Eigenanteil der Gemeinde beläuft sich auf rund 200.000 Euro.

...>
Illegale Abfallablagerung

Reifenablagerung in SchonebeckAm Montag, 11.10.21, ist festgestellt worden, dass im Bereich eines Wirtschaftsweges in Schonebeck von Unbekannt Reifen in nicht unerheblichem Umfang abgeladen wurden. Die Verwaltung bittet um Mithilfe, um den Täter zu ermitteln.

Weiterlesen...>
Ausbau der Kreisstraße 50: Arbeiten haben begonnen

UmleitungsplanDa die Fahrbahnbreite der Kreisstraße 50 im Baustellenbereich nicht ausreicht, um den Verkehr an den Baugeräten sicher vorbeizuführen, muss die Fahrbahn für die Bauarbeiten voll gesperrt werden. Der Durchgangsverkehr wird großräumig um die Baustelle über die L 843, L 550 und L 581 in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet. Im Baustellenbereich bleibt es weitestgehend möglich, die Grundstücke zu erreichen. Um die Einschränkungen und Umwege für den Schulbus so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten an der Fahrbahn in drei Bauabschnitten ausgeführt.

Weiterlesen...>
Umgestaltung der Schützenstraße – K 51

SchützenstraßeFür die Schützenstraße (K 51) stehen Sanierungsmaßnahmen bevor. Bei einer sehr frühzeitigen ersten Informationsveranstaltung am 18. September 2021 konnten sich die direkten Anwohnerinnen und Anwohner sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger mit ihre Anregungen und Wünschen einbringen.

Weiterlesen...>
Bundestagswahl 2021

vorläufiges amtliches EndergebnisDas vorläufige amtliche Endergebnis für Havixbeck liegt vor.
Mehr erfahren Sie hier.

 

 

 

...>
Verkehrsbeeinträchtigungen im Rahmen der Verlegung einer Trinkwasserleitung in Havixbeck

Im Rahmen des „Ausbauprogramms Baumberge“ wird Gelsenwasser in den nächsten Jahren rund 25 Kilometer Wasserleitungen in Gemeinden rund um die Baumberge verlegen. Bislang sind rund 1270 m Wasserleitung verlegt worden.

Ab Dienstag, 14. September 2021, beginnt ein weiteres Teilstück des Ausbauprogramms. Die Arbeiten im Radweg der L 550 beginnen am Bahnhof Havixbeck und enden an der Josef-Heydt-Straße.

Im Zuge der Maßnahme wird für voraussichtlich sechs Wochen eine Einbahnstraße vom Bahnhof in Richtung Freiherr-von-Twickel-Straße eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer werden gesichert über die Fahrbahn geleitet.

Weiterlesen...>
Gründung eines "Technologie Park Havixbeck"

Technologie Park HavixbeckIn Havixbeck soll ein Technologie Park errichtet werden. Unter der Überschrift „Chance Technologie PARK Havixbeck?“ haben sich die Mitglieder des Gemeinderates und sachkundige Bürger*innen der Fraktionen zu einem Diskussionsabend im orderbase M44 Meeting Center in Münster getroffen, bei dem es um eine Initiative des Unternehmerpaares Afra und Robert Holtstiege (Geschäftsführer orderbase) aus Havixbeck ging.

Das Gewerbegebiet an der Schützenstraße soll danach als Technologiepark entwickelt werden, in dem sich kleine und große Technologieunternehmen verschiedener Fachrichtungen ansiedeln sollen, wobei die Vorteile der Zusammenarbeit und der Nähe zu Münster aktiv genutzt werden. Den Unternehmen werden gemeinsam lokale Services angeboten, die Anbindung an Münster soll mit einer neuen Shuttle-Verbindung oder Carsharing-Angeboten niedrigschwellig nutzbar sein. Gleichzeitig sollen Ortsmitte und Bahnhof verkehrstechnisch mit angebunden werden. Der Park soll in drei Ausbaustufen auf ca. 10ha realisiert werden. Das Herzstück stellt ein Campus im Park dar, der durch die Unternehmerfamilie Holtstiege nach dem Muster des orderbase campus in Münster direkt gebaut werden soll. Hierfür liegt das geschätzte Investitionsvolumen hier bei ca. 30 Mio. Euro. Darüber hinaus sollen weitere Unternehmen mit möglicherweise eigenen Bauvorhaben angesiedelt werden.

Weiterlesen...>
Arbeitskreis Spielplätze

Arbeitskreis SpielplätzeZur Unterstützung für eine Verbesserung der Spielplatzausstattung in Havixbeck hat der Gemeinderat den Arbeitskreis Spielplätze wieder eingesetzt. Vertreter aus den Bereichen Kinder, Jugend, Senioren, Politik und Verwaltung haben sich schon vor den Sommerferien zur 1. Sitzung getroffen, um die jetzige Spielplatzsituation zu erörtern und aus den unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten.

Weiterlesen...>
Vergabekriterien für Habichtsbach III beschlossen

RathausIm Frühjahr wurde unter Beteiligung von interessierten Bürgerinnen und Bürgern über Vergabekriterien für Grundstücke von Ein- und Zweifamilienhäusern in Havixbeck diskutiert. Aus den Vorschlägen und Anregungen wurde ein Katalog entwickelt, der in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 15.07.2021 beschlossen wurde.

Weiterlesen...>
Landesprogramm „Neustart miteinander“

RathausDie Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat ein Landesprogramm „Neustart miteinander“ aufgelegt. Damit sollen eingetragene Vereine finanziell unterstützt werden, den gesellschaftlichen Zusammenhalt weiter zu festigen und mit neuem Leben zu erfüllen. Die Organisation und Durchführung einer ehrenamtlich getragenen öffentlichen Veranstaltung im Jahr 2021 kann mit einem einmaligen Zuschuss in Höhe von 50 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben, grundsätzlich bis maximal 5.000 Euro, unterstützt werden.

Weiterlesen...>
Kommunale Familie im Kreis Coesfeld ruft zu Spenden für die Flutopfer auf

RathausDie Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld sowie der Kreis Coesfeld selbst rufen die Bürgerinnen und Bürger auf, die vom Hochwasser betroffenen Menschen zu unterstützen. Aus diesem Grund haben die Kommunen nun auf der Plattform „Gut für das Westmünsterland“ (www.gut-fuer-das-westmuensterland.de) ein Spendenprojekt initiiert, das die Bürgerinnen und Bürger nutzen können.

Weiterlesen...>
Was bedeutet LoReNa ?

Logo Heimat 2.0LoReNa steht für den lokalen Vertrieb regional erzeugter Produkte zur nachhaltigen Stärkung ländlicher Versorgungsstrukturen!

Insgesamt neun Kommunen haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam im Rahmen des Förderaufrufes „Heimat 2.0“ des Bundesinnenministeriums einen digitalen Marktplatz zu entwickeln, welcher genau diesen Ansatz verfolgt.

Weiterlesen...>
Bürger-App heute offiziell gestartet

crossietyFast 500 Havixbecker haben sich bereits bei der Bürger-App angemeldet. Und dabei ist heute (01.07.) erst der offizielle Start für die Havixbeck-App. Die App soll die Kommunikation verbessern und als digitaler Dorfplatz Angebote für die Havixbecker Bürger bereithalten. Vom Veranstaltungshinweis über Vereinsinformationen bis zu Kleinanzeigen – die App hat einiges zu bieten. Und natürlich lebt auch ein digitaler Dorfplatz davon, dass sich dort viele Menschen tummeln. Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, dabei zu sein. Laden Sie die www.crossiety.app herunter. Wir freuen uns auf Sie.

...>
Grünrückschnitt

GrünrückschnittBei einem Gang durch den Ortskern und die Wohngebiete von Havixbeck fällt an verschiedenen Stellen auf, dass private Anpflanzungen in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragen und so Fußgänger und Radfahrer behindern. Die Gemeinde Havixbeck bittet daher alle Bürger/-innen in den nächsten Tagen ihre Grundstücke daraufhin zu überprüfen und die in den öffentlichen Verkehrsraum hineingewachsenen Sträucher und Bäume zu beschneiden.

 

Weiterlesen...>
Bioabfall: Klimaschutz fängt in der eigenen Küche an!

Vorstelleung der Bio-FilterdeckelKlimaschutz fängt in der eigenen Küche an. Immer dann, wenn Speisereste ihren Weg in die Biotonne statt in den Restmüll finden, kann wertvoller Kompost und Bioenergie daraus gewonnen werden. Das Schicksal des Bioabfalls in der Restmülltonne ist hingegen die Müllverbrennungsanlage, weiß Ursula Kleine Vorholt. Die Prokuristin der Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld GmbH (WBC) setzt sich für eine bessere Bioabfallqualität im Kreisgebiet ein.

Weiterlesen...>
Bürgermeister überreicht Schreiben an Regierungspräsidentin

RathausDie Stadt Münster plant die Errichtung einer neuen Gesamtschule in Münsters Westen. Diese Maßnahme könnte den jetzigen Bestand der Anne-Frank-Gesamtschule verändern und einen massiven Eingriff in die Schullandschaft der Baumbergeregion bedeuten. Gemeinsam mit den Bürgermeister:Innen der Städte und Gemeinden Billerbeck, Altenberge, Laer, Nottuln, Senden sowie mit dem Landrat des Kreises Coesfeld wurde nun ein Schreiben an die Regierungspräsidentin Dorothee Feller formuliert. Bürgermeister Möltgen hat ihr dieses Schreiben persönlich überreicht. Hier können Sie das Schreiben lesen.

...>
Herausforderung 2021 - Das Jahr notwendiger Veränderungen

Bürgermeister Jörn MöltgenVor einem Jahr hätten sich für uns die Corona-Schutzverordnung und die Quarantäne-Bestimmungen wahrscheinlich noch wie ein Science fiction gelesen, oder hätten Sie sich die aktuellen Einschränkungen so vorstellen können?
Um die Gedanken des Bürgermeisters zu den Themen Corona, Handlungsoptionen für die Gemeinde, Klimaschutz, Offenheit und Bürgerbeteiligung sowie Digitalisierung zu erfahren, klicken Sie hier:

Weiterlesen...>
Mietspiegel 2020 veröffentlicht

RathausDie Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Coesfeld erstellt im Auftrag verschiedener Städte und Gemeinden des Kreises und in Zusammenarbeit mit den Mieter- und Vermieterverbänden Mietspiegel für nicht preisgebundene Wohnungen. 

Den aktuellen Mietspiegel für Havixbeck finden Sie hier.

Weiterlesen...>
Hilfsangebote mit kurzen Wegen vor Ort

Swantje Bieber (Mitte) mit Martina Edelkamp und Peter SchreckenbachNach einer längeren Vakanz bietet das Kreisjugendamt jetzt wieder eine Sprechstunde im Havixbecker Rathaus an. Ansprechpartnerin ist Swantje Bieber. Sie wird dienstags von 9 bis 11 Uhr und 14-tägig donnerstags von 15 bis 17 Uhr Familien beraten und unterstützen. Die Bürger haben somit zukünftig eine feste Ansprechpartnerin vor Ort zu Erziehungsfragen, dem Thema Kindeswohl und Hilfen zur Erziehung und müssen keine Fahrt nach Coesfeld auf sich nehmen.

Weiterlesen...>
Haushalt 2021

Haushaltsplan 2021 

 

Hier können Sie sich über den Haushalt 2021 informieren.

 

 

 

 

...>

© 2021 Gemeinde Havixbeck | Willi-Richter-Platz 1 | 48329 Havixbeck | Kontakt | Impressum | Zurück | Pfeil-Seitenanfang