skip to content
havixbeck.de

 

        Youtube-Channel Google+ Facebook Twitter         Sitemap print
Impressionen aus Havixbeck

Rathaus-News

Verabschiedung von Frau Maria Homann in den Ruhestand

Maria HomannAm 14.02.2020 wurde Frau Maria Homann im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Im Beisein ihres Ehemannes,  der Fachbereichsleiterin Frau Böse und der Kolleginnen und Kollegen sprach Bürgermeister Gromöller ihr den Dank der Gemeinde Havixbeck für eine fast 20jährige Tätigkeit im Dienste der Gemeinde aus.

 

 

Weiterlesen...>
Erneuerung der Kanalanschlussleitungen und der Wasserleitungen in der Schützenstraße

Schützenstraße (Foto: Bilder aus Havixbeck)Anfang März beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Kanalanschlussleitungen und der Trinkwasserleitungen in der Schützenstraße.
Bereits Ende letzten Jahres haben die Gemeinde Havixbeck und die Gelsenwasser AG die Bauleistung gemeinsam ausgeschrieben und nach dem Vergabeverfahren die Dienstleister beauftragt.

Weiterlesen...>
Schlösser- und Burgenregion Münsterland

Teilprojekt Verbesserung der Radwegeinfrastruktur

Das Münsterland ist eine der renommiertesten Radreiseregionen Deutschlands. Zielsetzung des im Zuge der Regionale 2016 entwickelten Projektes "Schlösser- und Burgenregion Münsterland - Stärkung von KMU durch innovative touristische Dienstleistungen und Infrastrukturen" ist es, nachhaltige Impulse für die Aufwertung des radtouristischen Angebotes im Münsterland zu geben. Das Gemeinschaftsprojekt besteht aus vielen Teilmaßnahmen. Auch in der Gemeinde Havixbeck erfolgt eine Qualitätsverbesserung der Radwegeinfrastruktur auf der 100 Schlösser Route durch eine geförderte Baumaßnahme.

Dieses Projekt wird durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

www.efre.nrw.de     www.wirtschaft.nrw.de

Logos der Europäischen Union und EFRE.NRW

 

...>
Amtsblatt 2020-01 erschienen

Amtsblatt der Gemeinde Havixbeck (C) Gemeinde Havixbeck

 

Das neue Amtsblatt 2020-01 ist veröffentlicht. Hier können Sie sich das Amtsblatt anschauen.

Dieses Amtblatt sowie die älteren Ausgaben der Amtsblätter können Sie sich auch als pdf downloaden und anschauen.

 

 

...>
5. Online Versteigerung in Havixbeck

FundsachenversteigerungDie Gemeinde Havixbeck versteigert ab dem 12.03.2020 (Donnerstag) 20.00 Uhr bis zum 22.03.2020 (Sonntag) 20.00 Uhr wieder Fundsachen im Rahmen einer Internet-versteigerung.
Die Versteigerung findet zum 5. Mal in dieser Form statt.
Versteigert werden Fahrräder, diverse Uhren, Schmuck und eine Drohne. Aufgerufen werden kann die Versteigerung über die Internetseite www.fundus.eu oder hier auf der Homepage der Gemeinde Havixbeck.
Ab dem Beginn der Auktion sinkt der Preis kontinuierlich. Interessierte können nach Ihrer Anmeldung auf der Homepage ihr Gebot abgeben.
Bereits ab dem 13.02.2020 können die Fundsachen im Rahmen einer Vorschau im Internet angesehen werden.

...>
Haushalt 2020

Haushalt 2020

 

 

Hier können Sie sich über den Haushalt 2020 informieren.

Natürlich gibt es den Haushalt auch wieder in der interaktiven Version.

 

 

...>
Einteilung des Wahlgebietes der Gemeinde Havixbeck in 13 Wahlbezirke und deren Abgrenzungen für die Kommunalwahl 2020

RathausDer Wahlausschuss der Gemeinde Havixbeck hat in seiner Sitzung vom 28.11.2019 das Gebiet der Gemeinde Havixbeck gem. § 4 Abs. 1 Kommunalwahlgesetz (KWahlG) in der z.Z. gültigen Fassung in 13 Wahlbezirke eingeteilt. Die genaue Zuordnung der Straßen zu den einzelnen Wahlbezirken finden Sie hier.


 

...>
Mitglieder des Wahlausschusses 2020

RathausDie Mitglieder des Wahlausschusses für die Kommunalwahl am 13.09.2020 stehen nun fest.

 

 

Weiterlesen...>
Aktion #WIRFUERBIO

Übergabe der PapiertütenKostenlose Ausgabe der Tüten in den Rathäusern

50.000 Papiertüten zum Sammeln von Bioabfällen in Bündeln a 5 Stück mit einer Banderole zu versehen  - das haben die Mitarbeiter der Werkstatt von Stift Tilbeck in den letzten Wochen für die Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld GmbH (WBC) erledigt. Stellvertretend übergaben jetzt Dietmar Rudolph und Thomas Hüser die entsprechenden Pakete an deren Prokuristin Ursula Kleine Vorholt und Pressesprecher Matthias Bücker, von denen sie dann umgehend an die Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld weitergeleitet wurden. Dort sind die Tüten ab Montag in den Rathäusern kostenlos erhältlich - jedoch nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht.

Weiterlesen...>
neuer Mietspiegel veröffentlicht

RathausZum 01. Dezember 2018 treten die neuen Mietspiegel in Kraft, die durch die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Coesfeld, im Auftrag der einzelnen Städte und Gemeinden, erstellt wurden. Neben den Kommunen stimmten auch die Interessenvertreter der Mieter- und Vermieterverbände den Mietspiegeln zu. So wurden die Mietspiegel für die Stadt Coesfeld sowie die Gemeinden Ascheberg, Havixbeck, Nottuln, Nordkirchen, Senden und Rosendahl mittels Verbraucherpreisindex um +3,0 Prozent fortgeschrieben und für die Städte Billerbeck, Dülmen, Lüdinghausen und Olfen neu aufgestellt. Die Mietspiegel haben eine Laufzeit von 2 Jahren.

 

Weiterlesen...>
Stadtregion Münster will sich für neue Aufgaben aufstellen

Presse-InformationStadtregionales Handeln in Münster und seinen Nachbargemeinden wird immer wichtiger. Bedarfsgerechter Wohnraum und zukunftsorientierte Mobilität sind zwei Schlüsselthenen, die nur gemeinsam erfolgreich zu bewältigen sind. Für diese Aufgaben will sich die Stadtregion neu aufstellen und kommunale Ressourchen in gemeinsamer Verantwortung und mit Mehrwert bündeln.

Hier können Sie die ganze Presse-Info lesen.

...>
Förderprogramm zum Erhalt von Bildstöcken, Heiligenfiguren und Wegekreuzen

WegekreuzDer Kreis Coesfeld weist darauf hin, dass für die Restaurierung von Bildstöcken, Heiligenfiguren und Wegekreuzen im Außenbereich der Gemeinden, die vielfach unter Denkmalschutz stehen, Fördermittel zur Verfügung gestellt werden können.
Mit der Möglichkeit zur Förderung in Höhe von 40% der Restaurierungskosten (maximal 4.000,00 Euro je Objekt) sollen Eigentümer bei dem Erhalt dieser Objekte unterstützt werden.

Weiterlesen...>
"Identität durch Baukultur"

Übergabe der AufnahmeurkundeDie Gemeinde Havixbeck ist neues Mitglied im Bündnis für regionale Baukultur in Westfalen

„Die kulturelle Identität unserer Städte und Regionen wird ganz wesentlich durch die gebaute Umwelt geprägt. Diese kulturelle Identität wollen wir pflegen und angemessen weiterentwickeln“, so umriss LWL- Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger die Ziele des Bündnisses für regionale Baukultur in Westfalen, das der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zusammen mit weiteren Partnern im Jahr 2005 gegründet hat. Am Montag (25.9.) ist die Gemeinde Havixbeck im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung im Rathaus nun Mitglied in diesem Bündnis geworden.

Weiterlesen...>
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

Auch im Rathaus können Sie Hilfe erhalten!Im November jährte sich der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Mit diesem Gedenk- und Aktionstag wird weltweit dazu aufgerufen, jede Form der Diskriminierung und Gewalt gegenüber Frauen zu bekämpfen.
Durch das 2013 gestartete bundesweite Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" soll all denjenigen die Kontaktaufnahme erleichtert werden, die den Weg zu einer Einrichtung vor Ort zunächst scheuen oder sie aus unterschiedlichen Gründen nicht aufsuchen können.

 

Weiterlesen...>
SEPA-Lastschriftmandat

Havixbecker RathausFür wiederkehrende Forderungen der Gemeinde wie z.B. Grundbesitzabgaben, Gewerbe- und Hundesteuer können Sie nun das SEPA-Lastschriftmandat nutzen. Sie können den Vordruck einfach am Computer ausfüllen.

 

Weiterlesen...>

© 2020 Gemeinde Havixbeck | Willi-Richter-Platz 1 | 48329 Havixbeck | Kontakt | Impressum | Zurück | Pfeil-Seitenanfang