skip to content
        Youtube-Channel Google+ Facebook Twitter         Sitemap print
Impressionen aus Havixbeck

Rathaus-News

Amtsblatt 2019-07 erschienen

Amtsblatt der Gemeinde Havixbeck (C) Gemeinde Havixbeck

 

Das neue Amtsblatt 2019-07 ist veröffentlicht. Hier können Sie sich das Amtsblatt anschauen.

Dieses Amtblatt sowie die älteren Ausgaben der Amtsblätter können Sie sich auch als pdf downloaden und anschauen.

 

 

...>
Verabschiedung von Annegret Arning

Verabschiedung Annegret ArningAm 09.07.2019 wurde die langjährige Mensaleiterin Frau Annegret Arning in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Klaus Gromöller sprach ihr im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Namen der Gemeinde Havixbeck Dank für über 20jährige Tätigkeit im Dienste der Gemeinde aus.
Im Beisein ihrer Fachbereichsleiterin Frau Böse, ihren langjährigen Kolleginnen aus der Mensa, dem Personalrat und der Personalverwaltung ließ Bürgermeister Gromöller noch einmal ihr Berufsleben Revue passieren.
Nach dem Abschluss als Diätassistentin an der staatlich anerkannten Lehranstalt für Diätassistenten an der Raphaelsklinik in Münster im Jahre 1976, war Annegret Arning mehrere Jahre in diesem Beruf tätig. Seit dem 1. November 1998 ist sie bei der Gemeinde Havixbeck beschäftigt und war viele Jahre Leiterin der Mensa der Anne-Frank-Gesamtschule. In dieser Funktion hat sie maßgeblich dazu beigetragen, viele Hunderte Schüler mit einem gesunden Mittagessen im Schulalltag zu begleiten.
 

...>
Rückschnitt von Überhang in den öffentlichen Verkehrsraum

Rückschnitt von Überhang in den öffentlichen VerkehrsraumBei einem Gang durch den Ortskern und die Wohngebiete von Havixbeck fällt an verschiedenen Stellen auf, dass private Anpflanzungen in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragen und so Fußgänger und Radfahrer behindern. Die Gemeinde Havixbeck bittet daher alle Bürger/ -innen in den nächsten Tagen ihre Grundstücke daraufhin zu überprüfen und die in den öffentlichen Verkehrsraum hineingewachsenen Sträucher und Bäume zu beschneiden.
Verbindungswege sollten dabei nicht vergessen werden; auch sollte auf eine Kopffreiheit (lichte Höhe) von mindestens 2,20 m geachtet werden.

Abgeschnittene Äste etc. können gebührenfrei am Wertstoffhof, Lütke Feld 10, während der Öffnungszeiten mittwochs und freitags, von 13.30 Uhr bis 18 Uhr, sowie samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr, abgegeben werden.“

...>
Biotonnen werden mit Aufklebern versehen

Biotonnen erhalten AufkleberVor der Leerung der Biotonnen beginnen Jugendliche der KJG Havixbeck und Schüler der Gesamtschule Dienstagabend  (04.06.2019) mit dem Anbringen eines Aufklebers auf den Tonnen. Dieser soll die Bürgerinnen und Bürger darauf hinweisen, dass weder Kunststoffbeutel noch so genannte biologisch abbaubare Folienbeutel in die Biotonnen gegeben werden dürfen. Ulrike Overmeyer von der Gemeinde bittet daher alle, ihre Tonne an diesem Abend möglichst bis 19.00 Uhr an die Straße zu stellen. Die Beteiligten gehen davon aus, dass für das Anbringen der Aufkleber mindestens 4 Abfuhrtage erforderlich sind - die Aktion wird sich daher voraussichtlich bis zu den Sommerferien hinziehen. Wer also am Mittwoch noch keinen Aufkleber an seinem Gefäß hat: Bitte auch vor den weiteren Leerungen die Tonne frühzeitig an die Straße stellen! Sollte jemand vergessen werden, man kann sich den Aufkleber auch im Rathaus abholen und selbst anbringen.
 

Weiterlesen...>
Haushalt 2019

RathausDer Haushalt 2019 ist rechtskräftig. Hier können Sie sich den Haushaltsplan ansehen. Außerdem gibt es eine interaktive Form des Haushaltsplanes. Schauen Sie doch mal rein und informieren Sie sich.


 

...>
Abfuhrtermine 2019

MülltonnenAuf der folgenden Seite finden Sie alle Abfuhrtermine. Das Abfall-Navi informiert Sie darüber, wann welche Mülltonne geleert wird.  

Und natürlich gibt es auch den Abfuhrkalender wieder online.

 

...>
Bürgermeistersprechstunden

Bürgermeister Klaus GromöllerRegelmäßig haben Sie die Gelegenheit, die Bürgermeistersprechstunde bei Klaus Gromöller zu besuchen. Im Jahr 2019 finden diese zu folgenden Terminen  statt. Bitte melden Sie sich in Zimmer 207.

 

 



 

...>
neuer Mietspiegel veröffentlicht

RathausZum 01. Dezember 2018 treten die neuen Mietspiegel in Kraft, die durch die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Coesfeld, im Auftrag der einzelnen Städte und Gemeinden, erstellt wurden. Neben den Kommunen stimmten auch die Interessenvertreter der Mieter- und Vermieterverbände den Mietspiegeln zu. So wurden die Mietspiegel für die Stadt Coesfeld sowie die Gemeinden Ascheberg, Havixbeck, Nottuln, Nordkirchen, Senden und Rosendahl mittels Verbraucherpreisindex um +3,0 Prozent fortgeschrieben und für die Städte Billerbeck, Dülmen, Lüdinghausen und Olfen neu aufgestellt. Die Mietspiegel haben eine Laufzeit von 2 Jahren.

 

Weiterlesen...>
Stadtregion Münster will sich für neue Aufgaben aufstellen

Presse-InformationStadtregionales Handeln in Münster und seinen Nachbargemeinden wird immer wichtiger. Bedarfsgerechter Wohnraum und zukunftsorientierte Mobilität sind zwei Schlüsselthenen, die nur gemeinsam erfolgreich zu bewältigen sind. Für diese Aufgaben will sich die Stadtregion neu aufstellen und kommunale Ressourchen in gemeinsamer Verantwortung und mit Mehrwert bündeln.

Hier können Sie die ganze Presse-Info lesen.

...>
"Wo bleibt mein Geld?"

Wo bleibt mein GeldStatistisches Landesamt sucht freiwillige Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 (EVS)!
Haushaltsbuch führen und 90 EUR und mehr verdienen!

 

Weiterlesen...>
Baumberger Sandsteinmuseum

SandsteinmuseumIn der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 11.04. präsentierte Bürgermeister Klaus Gromöller, welche Auswirkungen der Ausbau des Baumberger Sandsteinmuseums zu einem Kompetenzzentrum für Naturstein und Baukultur hat.
Über die Präsentation können Sie sich hier informieren.

 

 

...>
Energiebericht 2017

RathausDie Gemeinde Havixbeck konzentriert sich in ihren energie- und klimapolitischen Bemühungen auf die vier Handlungsfelder Gebäude, Stromnutzung, Energiesysteme und Verkehr. Innerhalb dieser Handlungsfelder nimmt die Gemeinde Havixbeck direkt auf die Reduktion des Energieverbrauchs Einfluss, zum Beispiel durch die Einführung des integrierten kommunalen Klimaschutzkonzeptes oder die Modernisierung ihrer Liegenschaften. So stellt sich die Gemeinde Havixbeck zukunftsorientiert auf, um stetig gewachsenen Anforderungen gerecht zu werden.
Ganz viele Informationen zu diesem Thema finden Sie im Energiebericht 2017.

...>
Förderprogramm zum Erhalt von Bildstöcken, Heiligenfiguren und Wegekreuzen

WegekreuzDer Kreis Coesfeld weist darauf hin, dass für die Restaurierung von Bildstöcken, Heiligenfiguren und Wegekreuzen im Außenbereich der Gemeinden, die vielfach unter Denkmalschutz stehen, Fördermittel zur Verfügung gestellt werden können.
Mit der Möglichkeit zur Förderung in Höhe von 40% der Restaurierungskosten (maximal 4.000,00 Euro je Objekt) sollen Eigentümer bei dem Erhalt dieser Objekte unterstützt werden.

Weiterlesen...>
"Identität durch Baukultur"

Übergabe der AufnahmeurkundeDie Gemeinde Havixbeck ist neues Mitglied im Bündnis für regionale Baukultur in Westfalen

„Die kulturelle Identität unserer Städte und Regionen wird ganz wesentlich durch die gebaute Umwelt geprägt. Diese kulturelle Identität wollen wir pflegen und angemessen weiterentwickeln“, so umriss LWL- Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger die Ziele des Bündnisses für regionale Baukultur in Westfalen, das der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zusammen mit weiteren Partnern im Jahr 2005 gegründet hat. Am Montag (25.9.) ist die Gemeinde Havixbeck im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung im Rathaus nun Mitglied in diesem Bündnis geworden.

Weiterlesen...>
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

Auch im Rathaus können Sie Hilfe erhalten!Im November jährte sich der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Mit diesem Gedenk- und Aktionstag wird weltweit dazu aufgerufen, jede Form der Diskriminierung und Gewalt gegenüber Frauen zu bekämpfen.
Durch das 2013 gestartete bundesweite Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" soll all denjenigen die Kontaktaufnahme erleichtert werden, die den Weg zu einer Einrichtung vor Ort zunächst scheuen oder sie aus unterschiedlichen Gründen nicht aufsuchen können.

 

Weiterlesen...>
SEPA-Lastschriftmandat

Havixbecker RathausFür wiederkehrende Forderungen der Gemeinde wie z.B. Grundbesitzabgaben, Gewerbe- und Hundesteuer können Sie nun das SEPA-Lastschriftmandat nutzen. Sie können den Vordruck einfach am Computer ausfüllen.

 

Weiterlesen...>

© 2019 Gemeinde Havixbeck | Willi-Richter-Platz 1 | 48329 Havixbeck | Kontakt | Impressum | Zurück | Pfeil-Seitenanfang