skip to content
havixbeck.de

 

        Youtube-Channel Google+ Facebook Twitter         Sitemap print
Impressionen aus Havixbeck

Rathaus-News

Politischer Dialog über Kommunalgrenzen hinweg

13.03.2020
Rathaus-News >>


Konstituierende Beiratssitzung der Stadtregion Münster / Velorouten und "Wohnen 2030" als Themen

Münster (SMS) Ende letzten Jahres wurden die Weichen für die Zusammenarbeit der Stadtregion Münster neu gestellt. Mit einem Kontrakt vereinbarten die Kommunen der Stadtregion, einen neuen Beirat zu installieren. Mit dem "Beirat Stadtregion" soll der politische Dialog über die Kommunalgrenzen hinweg vertieft werden.  Zur konstituierenden Beiratssitzung trafen sich die Beiratsmitglieder aus den zwölf Kommunen im Ballenlager in Greven.
Carsten Grawunder, Bürgermeister der Stadt Drensteinfurt und derzeitiger Vorsitzender der Stadtregion Münster, hob in seiner Begrüßung die Bedeutung des Tages hervor: "Noch nie in der Geschichte unserer Region hat es eine vergleichbare Entwicklung interkommunaler Zusammenarbeit gegeben."
Inhaltlich zielt die stadtregionale Zusammenarbeit insbesondere auf die Themen Siedlungsentwicklung und Mobilität. Vor dem Hintergrund der Klimadebatte wird eine klimagerechte Entwicklung von Baugebieten und ein schonender Umgang mit der Fläche ebenso angegangen wie die Planung und Realisierung von alltagstauglichen Velorouten zwischen Münster und den Umlandgemeinden. Münsters Stadtbaurat Robin Denstorff stellte den aktuellen Sachstand zum Projekt "Velorouten" vor: "Für die Veloroute nach Telgte läuft bereits die Ausführungsplanung. Sieben weitere Velorouten nach Senden, Nottuln, Greven, Ascheberg, Drensteinfurt, Altenberge und Everswinkel sind derzeit bei der Stadt Münster in Planung." 
Das Leitprojekt "Wohnen 2030" erläuterte Colin Beyer von der Firma Quastio im Beirat. Die Stadtregion beabsichtigt, eine Wohnungsmarktbeobachtung aufzubauen. Ziele sind die Anpassung der Wohnbaupolitik an aktuelle und zukünftige Marktentwicklungen sowie bedarfsgerechte Wohnraumversorgung und Siedlungsentwicklung als Beitrag zur Verkehrswende und zum Klimaschutz. "Es geht dabei um die Bezahlbarkeit des Wohnens", fasste Beyer zusammen. 
In seinem Schlusswort betonte Bürgermeister Grawunder: "Wir können bei den zukünftigen Aufgaben des Klimaschutzes, der Mobilitätswende und der Bereitstellung von ausreichendem und auch bezahlbarem Wohnraum viel erfolgreicher sein, wenn wir unsere Kräfte bündeln. Dann werden wir auch in der Region, beim Land und Bund gehört." An die Beiratsmitglieder appellierte er: "Sie sind die Botschafter und tragen die Impulse weiter in Ihre Räte!" 
Zur Stadtregion Münster gehören die Städte und Gemeinden Altenberge, Ascheberg, Drensteinfurt, Everswinkel, Greven, Havixbeck, Nottuln, Ostbevern, Münster, Senden, Sendenhorst und Telgte.  

Zur ersten Beiratssitzung der Stadtregion Münster trafen sich die Mitglieder in Greven

 

 



Zur ersten Beiratssitzung der Stadtregion Münster trafen sich die Mitglieder in Greven

<....zur Newsseite

© 2020 Gemeinde Havixbeck | Willi-Richter-Platz 1 | 48329 Havixbeck | Kontakt | Impressum | Zurück | Pfeil-Seitenanfang