skip to content
havixbeck.de

 

        Youtube-Channel Google+ Facebook Twitter         Sitemap print
Impressionen aus Havixbeck

Rathaus-News

Erneuerung der Kanalanschlussleitungen und der Wasserleitungen in der Schützenstraße

13.02.2020
Rathaus-News >>


Anfang März beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Kanalanschlussleitungen und der Trinkwasserleitungen in der Schützenstraße.
Bereits Ende letzten Jahres haben die Gemeinde Havixbeck und die Gelsenwasser AG die Bauleistung gemeinsam ausgeschrieben und nach dem Vergabeverfahren die Dienstleister beauftragt.

Rückblick:
Der Kreis Coesfeld als Straßenbaulastträger plant zwischen dem Kreisverkehr Münsterstraße in Richtung Ortsausgang, Höhe Netto Markt, auf ca. 1,2 km die Asphaltdecke zu erneuern.

Gemeinde Havixbeck:
Im Vorfeld der Straßensanierung wurde der Kanal optisch auf Schäden überprüft. 
Wie Kanaluntersuchungen gezeigt haben, müssen einige Grundstücksanschlussleitungen, ausgehend vom Hauptkanal bis zur Grundstücksgrenze aufgrund von Rissen, Undichtigkeiten, Versätzen etc. saniert werden.

Gelsenwasser AG:
Im Rahmen des Erneuerungsplanes für Haupt- und Zubringerleitungen wird auf insgesamt 900 Meter die vorhandene Graugussleitung aus 1966 erneuert und durch eine Gussleitung mit 30 cm Durchmesser ersetzt.
Die Arbeiten sind für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig.

Ablauf

Das Bauvorhaben ist in drei zeitliche und räumliche Bauabschnitte unterteilt.
Für die Durchführung der Maßnahme ist in jedem Bauabschnitt eine Vollsperrung vorgesehen.

Der Bauabschnitt 1 (BA1) verläuft ausgehend vom Fußgängerüberweg an der Schützenstraße
auf Höhe des Grünen Weges bis zur Herkentruper Straße.
Die Bauzeit ist unter Berücksichtigung der Witterung von März bis Juni/Juli  2020 festgelegt.

Der Ausbaubereich  von  der  Herkentruper  Straße bis  zu  den  Einmündungen  "Kardinal-von-
Hartmann-Straße" / "Beekenkamp" umfasst den Bauabschnitt 2 (BA2). Die Arbeiten sollen in den Sommerferien von Juni/Juli 2020 bis August 2020 durchgeführt werden.

Der Bauabschnitt 3 (BA3) geht vom Kreuzungsbereich  "Kardinal-von-Hartmann-Straße" /  "Beekenkamp" bis zum Kreisverkehr "Münsterstraße" / "Josef-Heydt-Straße".
Dieser ist nach den Sommerferien bis ca. Ende Oktober 2020 an der Reihe.

Nach Fertigstellung  eines  Bauabschnittes  wird  der  jeweilige  Bereich wieder für den Verkehr freigegeben.
Zugänge und Zufahrten sind während der Bauzeit nur noch eingeschränkt nutzbar.
Fahrzeuge müssen jeweils außerhalb des gesperrten Bauabschnittes geparkt werden.  
Rettungskräfte können jederzeit die Wohnhäuser erreichen, insbes. in den Abend -und
Nachtstunden.

Eine weiträumige Umleitung wird entsprechend eingerichtet.

Alle Anlieger der Schützenstraße werden bezüglich der bevorstehenden Maßnahme gesondert informiert.

Die Gemeinde Havixbeck und die Gelsenwasser AG bitten um Verständnis, dass es während der Arbeiten zu Beeinträchtigungen kommen kann.

 

<....zur Newsseite

© 2020 Gemeinde Havixbeck | Willi-Richter-Platz 1 | 48329 Havixbeck | Kontakt | Impressum | Zurück | Pfeil-Seitenanfang