skip to content
havixbeck.de

 

        Youtube-Channel Google+ Facebook Twitter         Sitemap print
Impressionen aus Havixbeck

Rathaus-News

Auch die Kirmes fällt in diesem Jahr aus

23.06.2020
Rathaus-News >>

Auch die Havixbecker Kirmes muss wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Geplant war sie wie immer am zweiten Juli-Wochenende, das wäre vom 10. bis zum 12. Juli gewesen. „Wir bedauern es sehr, dass diese Traditionsveranstaltung nicht stattfinden kann, aber die gesetzlichen Vorgaben lassen uns keinen Handlungsspielraum“, erläutert Andreas Multhaup-Vogelsang vom Ordnungsamt der Gemeinde. Laut § 13 der Corona-Schutzverordnung dürfen bis zum 31. August keine Großveranstaltungen stattfinden. Und dazu zählt auch die Kirmes. Die Schausteller sind bereits von der Gemeindeverwaltung informiert worden. „Da es sich um eine landesweite Anordnung handelt, waren die Karussell- und Budenbetreiber natürlich bereits vorgewarnt, so dass wir keine Anrufe oder Nachfragen wegen der Absage erhalten haben“, so Multhaup-Vogelsang.
Die Planungen für die Kirmes waren bereits in trockenen Tüchern. 25 bis 30 Schausteller sind in der Regel in Havixbeck vertreten und beleben die Region um das Rathaus, die Schul- und Hauptstraße. Dabei handelt es sich vorrangig um alte Bekannte. Rund dreiviertel der Schausteller hat die Havixbecker Kirmes fest im Terminkalender verbucht. „Zusätzlich kommen immer mal wieder neue Standbetreiber hinzu, die sich mit ihren Angeboten ausprobieren wollen“, weiß Andreas Multhaup-Vogelsang, der seit langen Jahren die Kirmes organisiert. „Jetzt hoffen wir natürlich, dass 2021 wieder ein Stück Normalität einkehrt und es ein Wiedersehen mit Autoscooter, Musikexpress, Mandelwagen und Co. geben wird“, blickt der Ordnungsamtsmitarbeiter in die Zukunft.
 

<....zur Newsseite

© 2020 Gemeinde Havixbeck | Willi-Richter-Platz 1 | 48329 Havixbeck | Kontakt | Impressum | Zurück | Pfeil-Seitenanfang